SMH-Historie 

 

In meiner 10 jährigen Laufbahn als Mitarbeiter im Außendienst eines überregional agierenden Sanitätshauses war ich für die Akquise und Beratung in den Bereichen Reha & Medizintechnik tätig. 

 

Auf Grund der Erfahrungen, die ich dort sammeln durfte und der Erkenntnis, dass jede Versorgung in diesem Bereich so unterschiedlich ist, wie der Mensch selbst, habe ich mich im Jahr 2010 entschieden, die SMH Handel & Servicevertretung zu gründen.

 

Die Frage war natürlich erst einmal, wo gibt es die größten Probleme für Menschen mit Handicap 

und welches Produkt kommt Qualitativ dafür in Frage.

Wer bietet diese Produkte an und wie ist die Resonanz der Menschen, die dieses Produkt benutzen?

Bei diesen Überlegungen kam ich nicht an meinem Partner der ersten Stunde, der TGR GmbH vorbei.

Qualitativ hochwertige Produkte, die dort helfen, wo andere Mitbewerber aufhören. 

 

Nach einer längeren Zeit als Vertriebspartner habe ich seit 2014 auch zusätzlich den technischen Service für Firma TGR als eigenständiger Servicepartner übernommen.

Reparaturen, Wartungen und sicherheitstechnische Kontrollen sind bei mir in guten Händen.

Der Kontakt zum Hersteller ist dabei immer gewährleistet. 

 

Bei vielen erfolgreichen Versorgungen ist mir oftmals aufgefallen, das pflegende Angehörige und das Pflegepersonal spezifische Fragen zu anderen Problemen in der Pflege zu Hause stellten, wie zB. der Körperhygiene und Transfer.

 

Daraus ergab sich mir die Möglichkeit, im Jahre 2019 mein portfolio mit zwei neuen Kooperationspartnern zu erweitern.

 

Firma aacurat GmbH mit Transferhilfen für unterschiedlichste Anforderungen und die Felsina mit dem AquaBuddy-Bettduschsystem.  

 

 

Fortan helfen wir gemeinsam erfolgreich Menschen mit Handicap, das Leben zu leben.